Kverneland Grubber Turbo

Kverneland führt den gezogenen Grubber Kverneland Turbo in den Arbeitsbreiten von 6,50 und 8,00 mwieder ein.

Der Kverneland Turbo mit 5 Zinkenreihen ermöglicht eine optimale Stoppelbearbeitung in allen Kulturen:  für Bodenbearbeitung bis 15 cm Arbeitstiefe, beim ersten flachen Stoppelsturz oder bei der zweiten Überfahrt mit 12-15 cm Arbeitstiefe, bei der Saatbettbereitung oder bei der Einarbeitung von organischen Düngern.

 Die Vorteile

  • Der große Längsabstand der Zinken und die hohe Bodenfreiheit von 700 mm und der große Reihenabstand von 510 bis 900 sorgen für einen perfekten Bodenfluss ohne Blockaden
  • Sehr flexible S-Zinken für intensive Durchmischung und Stoppelbearbeitung 
  • Geringer Zugkraftbedarf (6,50 m–200 PS/8,00 m–300 PS)
  • Stoppelbearbeitung und Auflockerung von 3 bis 15 cm Tiefe
  • Einfache handhabungen aller hydraulischen Einstellungen
Modelle Turbo 6500T Turbo 8000T
Anzahl der Zinken 33 41
Arbeitsbreite (m) 6,18 7,68
Walzenbreite (m)       6,50 8,00
Anzahl der Zinkenreihen 5 5
Transportbreite (m) 3,00 3,00
Reihenabstand (mm) von 510 mm bis 900 mm
Rahmenstärke (mm) 100 x 100
Gestänge Kat. III & IV
Rahmenhöhe (mm) 700
Regulärer Zinkenabstand (mm) 19
Transporträder 2 Räder 500/60 x 22,5
Stützräder    4 Räder 340 / 55 x 16
Min. / Max. PS 200/350 240/450
Gesamtgewicht mit Actiflex / Actipack (kg) 6600/7100 7200/7700

 

KV_turbo_0012
Video
Animation
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo
Kverneland Grubber Turbo


Turbo - Drei Arbeitszonen

Der Kverneland Turbo verfügt über fünf Zinkenreihen, um Blockaden in Kulturen mit hohen Pflanzenrückständen (wie Mais, Sonnenblumen oder Raps) zu vermeiden.

Der Längsabstand zwischen den Zinken variiert zwischen 510 und 900 mm, um einen optimalen Gutfluss zu erzielen. Auf die Zinken folgen Zustreicher für eine optimale Einebnung der bearbeiteten Fläche.

Der Turbo ist mit allen aktiven Nachläuferwalzen, wie der Actipackwalze ø 560 mm, Actiflexwalze ø 580 mm oder Actiringwalze ø 540 mm, aber auch mit Rohrstab- (ø 550 mm) oder Doppelwalze (ø 400 mm) verfügbar.

KV_turbo_0003

Turbo - Zinken und Schare

Der Flexzinken profitiert von einem hohen Vibrationseffekt. Der große Längsabstand der Zinken und die hohe Bodenfreiheit von 700 mm ermöglichen große Flexibilität, gleichzeitig sorgt die hohe Vibration der Zinken für das aufbrechen der Ackerschollen.

Der enge Strichabstand von 190 mm sorgt für eine feinkrümelige Oberfläche und saubere Nivellierung.

Zwei unterschiedliche Schartypen:

  • 55x15 mm für Tiefe Bodenbearbeitung, geringen Kraftstoffverbrauch, optimal für des Aufreißen des Bodens im Frühjahr
  • Doppelherzschar 125 mm (drehbar) für intensive Bearbeitung und intensives Durchmischen des Bodens
Turbo_tines

Turbo - Robuster Rahmen

Die Konstruktion des Rahmens ist das Ergebnis von vielen Berechnungen und Tests (FEM-Kalkulation), um die optimale Stabilität über die gesamte Arbeitsbreite zu gewährleisten. Entwickelt  für Traktoren bis zu 450 PS und kann mit schwersten Walzen wie die Actipack ausgestattet werden.

FEM calculation