Einebnungswerkzeuge

Schleppzinken:

  • exakte und gute Einebnung
  • sehr gute Bodenanpassung
  • kaum Verstopfungsrisiko
  • einfache Handhabung

Hohlscheiben:

  • gefederte Hohlscheibeneinheit
  • gezackte Scheiben Ø450 mm
  • Hervorragende Einebnung
  • kein Verstopfungsrisiko auch bei hohem Anteil org. Masse

Doppelstriegel:

  • 2-reihiger Striegel mit 12 mm Zinken, geeignet für leichte Böden bei der Einebnung vor div. Nachläuferwalzen
  • arbeitstiefe anpassungsfähig
  • Tiefeneinstellung über Spindel möglich

Scheibeneggensegment -Combidisc:

  • exakte und gute Einebnung
  • Gezackte Scheiben Ø510 mm
  • Gute Zerkleinerung von org. Masse
  • koppelbar mit allen Nachläuferwalzen
  • bedingt geeignet für steinige Verhältnisse

Scheibeneggensegment:

  • gute Krümelung des Bodens
  • gute Einebnung
  • Oberfläche bleibt offen liegen, geringe Rückverfestigung
  • Optimal für „Winterfurche"
  • empfehlenswert bei hohem Anteil org. Masse
KV_rear roller_0002.jpg
Video
Animation
Combidisc
Combidisc
Combidisc
Schleppzinken
Schleppzinken
Schleppzinken
Hohlscheiben
Hohlscheiben
Hohlscheiben