Höchste Präzision!

Je präziser die Pflanzenverteilung im Feld desto einfacher die Bestandesführung und umso höher der Ertrag.

Die GPS gestützte Aussaat in Kombination mit der automatischen Reihenabschaltung GEOcontrol ist ein wichtiger Bestandteil von Precision Farming. GEOseed® ist ein weiterer, neuer Baustein in diesem Zusammenhang, der eine neue Stufe der Präzision bildet.

Die Kverneland Group ist einer der führenden Anbieter für elektronische Systeme.

Das Kommunikationskonszept iM FARMING beschreibt unser Angebot der Systemlösungen für ISOBUS Maschinen. Bei dem iM FARMING Konzept steht der Nutzen für den Landwirt oder Lohnunternehmer an erster Stelle. Es bietet perfekte Lösungen für die Effizienzsteigerung und den sparsamen Umgang mit betrieblichen Ressourcen. Das Ergebnis für den Anwender ist eine maximale Produktivität.

Präzisionssaat mit GEOcontrol und GEOseed®

GEOcontrol – automatische Reihenabschaltung

Jede Säreihe der Einzelkornsämaschine verfügt über einen elektrischen Antrieb. Dieser schaltet per GPS automatisch an der richtigen Stelle ein und aus, so dass Überlappungen vermieden werden. Der Effekt ist besonders auf dreieckigen- oder ungleichmäßig zugeschnittenen Flächen spürbar.

GeoControl ermöglicht die präzise Aussaat auch bei Dunkelheit, denn die Abschaltung der Säelemente erfolgt zu 100 % genau.

GEOseed® – eine neue Stufe der Präzision

GEOseed® ist optional für alle elektrisch angetriebenen Einzelkornsämaschinen von Kverneland erhältlich. GEOseed® ermöglicht die Ablage in Dreiecks- oder Quadratverbände.

  • Optimale Ausnutzung von Licht, Wasser und Nährstoffen
  • Vermeidung von Wasser- und Winderosion
  • Möglichkeit der mechanischen Unkrautbekämpfung in Abhängigkeit vom Legeabstand
  • Patentiertes System

6. Februar 2017